kennenlernen

Für Ihren Nacken Für Ihr Gleichgewicht
Angebot Einzelbehandlung

Den Atem haben Sie immer dabei!

In einem «Erholung kompakt»-Kurs lernen Sie in kurzer Zeit, wie Sie mit Übungen Ihr Wohlbefinden beeinflussen können. Die Übungen sind einfach, praktisch, naheliegend und effektiv. Sie können sofort auch im Alltag angewendet werden, da keine spezielle Ausrüstung nötig ist - den Atem haben Sie immer dabei! Ich empfehle Ihnen das sorgfältige Kennenlernen der Übungen, in einer Gruppe oder im Einzelsetting.


Kurs: Erholung kompakt für den Nacken

Zaubermittel gibt es nicht ...
trotzdem können Sie etwas tun!

↓ Kursprogramm pdf

Der Kopf eines erwachsenen Menschen ist ca. 5 kg schwer und unsere Haltemuskulaturen an Schultern, Rücken und Nacken sind dafür verantwortlich, dass er an Ort und Stelle bleibt. Bei guter Aufrichtung regelt die Schwerkraft von Natur aus den perfekten Platz, an dem Ihr Kopf unangestrengt thront. Ist dieses dynamische Gleichgewicht gestört?

Ein Zaubermittel kann ich Ihnen nicht anbieten - trotzdem können Sie etwas tun: Lernen Sie einfache und wirkungsvolle Übungen kennen, die Sie mit Bewegungen im und aus dem Atem für Ihr körperliches Wohlbefinden nutzen können. Übungen, die Sie im Alltag jederzeit hervorzaubern können!


Levitation Tomate auf Gabel
Bild von Ali_Maga, Pixabay
  • Zeit: montags, 12.30-13.10 Uhr
  • Daten: 31. August bis 30. November 2020, 12x
    (Ausfall Herbstferien: 5. und 12. Oktober)
  • Kursort: Binzstrasse 9, 8045 Zürich,
    1. Stock c/o IPA Institut für Prozessarbeit
  • Preis: Pro Lektion CHF 20.- (40 Min.)
    30% online-Frühbucherrabatt bis 31. Juli 2020
  • Anzahl Teilnehmende: max. 8-12
  • Kursleitung: Susanne Wagner
    Komplementärtherapeutin mit Branchenzertifikat OdA KT
    Atempädagogik und Atemtherapie nach Middendorf sbam
    Ausbilderin mit eidg. Diplom (i.A.)
  • Mitbringen: evtl. warme, rutschfeste Socken, bequeme Kleidung

Ziele

  • unangestrengtes Sitzen erleben
  • Kiefer, Augen und Schulterpartie lösen
  • Übungen kennenlernen für das persönliche Wohlbefinden


Kurs: Erholung kompakt für Ihr Gleichgewicht

Gemeinsames Üben macht mehr Spass
und fördert Ihre persönliche Balance!

↓ Kursprogramm pdf

Sicher gibt es so manches, was Sie bewegt ... und wie steht es dabei um Ihr Gleichgewicht? Ein sicherer Stand, bewegliche Gelenke und die persönliche Balance sind die besten Voraussetzungen für die Sturzprophylaxe.

Lernen Sie Übungen im und aus dem Atem kennen, die Sie dabei unterstützen, in Bewegung zu bleiben und die Sie gelenkschonendes Training erleben lassen. Gemeinsames Üben macht mehr Spass und fördert Ihre persönliche Balance!


aufeinander geschichtete Steine
Bild von Einfach-Eve, Pixabay

  • Zeit: donnerstags, 9.00-10.00 Uhr
  • Daten: 3. September bis 3. Dezember 2020, 12x
    (Ausfall Herbstferien: 8. und 15. Oktober 2020)
  • Kursort: Binzstrasse 9, 8045 Zürich,
    1. Stock c/o IPA Institut für Prozessarbeit
  • Preis: Pro Lektion CHF 30.- (60 Min.)
    30% online-Frühbucherrabatt bis 31. Juli 2020
  • Anzahl Teilnehmende: max. 8-12
  • Kursleitung: Susanne Wagner
    Komplementärtherapeutin mit Branchenzertifikat OdA KT
    Atempädagogik und Atemtherapie nach Middendorf sbam
    Ausbilderin mit eidg. Diplom (i.A.)
  • Mitbringen: evtl. warme, rutschfeste Socken, bequeme Kleidung

Ziele

  • stehen und gehen mit gutem Gefühl und Sicherheit
  • unangestrengtes Aufstehen
  • Übungen kennenlernen für das persönliche Gleichwicht


Atembehandlung

«Mein Atmen, mein Ein- und Ausatmen,
ist Ausdruck meines ganzen Wesens.»

Bekleidet auf der Liege ruhend oder im direkten Austausch beim angeleiteten Üben erfahren Sie Ihr Atemgeschehen. Verschiedene Behandlungsgriffe und Übungen unterstützen dabei. Ihr persönliches Anliegen steht im Vordergrund. «Der Erfahrbare Atem» fördert das Gesunde und mobilisiert Ihre persönlichen Ressourcen, stärkt Ihre Immunabwehr und regeneriert Körper, Seele und Geist.


Rosenknospe vor Riegelhausfassade

Atembewegung –
Urbewegung des Lebens,
Ausdruck dessen,
was ich werden kann.

Körperliche und seelische Beschwerden wie Muskelverspannungen, Haltungsschäden, Angstzustände, Gelenkprobleme, Verdauungsprobleme, Nervosität und Erschöpfung, Schlafbeschwerden usw. können sich durch die wohltuende Wirkung der Atemarbeit verbessern.


Ziele

  • Unterstützung zu Ihrem persönlichen Anliegen erfahren
  • Wohltuende und stärkende Arbeit mit oder ohne Berührung kennenlernen
  • Übungen aus und im Atem im Alltag anwenden lernen